Project Description

Aussensanierung des Klassentraktes (Fassade, Flachdach) von 1968 im Einvernehmen mit dem ursprünglichen Architekten Walter Schindler, mit dem Anspruch, die architektonische Formensprache beizubehalten. Beträchtliche wärmetechnisch bedingte Eingriffe in die Bausubstanz. Ersatz des Verbindungsdaches und des Velo- und Abstellraumes. Abbrüche, Demontagen und Betriebsbereitschaft für den Schulbetrieb in äusserst knappem Terminrahmen während der Schulferien. Zusätzlicher Einbau eines Schulleiterbüros.